Immobilienbewertung

Bei den meisten unserer Maklerkollegen finden Sie unter dem Punkt „Immobilienbewertung“ ein Online-Tool, mit dem Sie in wenigen Augenblicken Ihre Immobilie selbst bewerten können. Bei uns finden Sie diese Möglichkeit nicht – warum nicht? Weil wir immer wieder feststellen, dass die Algorithmen zur Immobilienbewertung zwar sehr gut geeignet sind, um durchschnittliche Kaufpreise für eine Straße, für einen Ortsteil oder eine ganze Stadt zu ermitteln, sich jedoch nicht für die Ermittlung des genauen Verkaufspreises für eine individuelle Immobilie eignen. Für diesen Zweck ist immer ein Termin vor Ort notwendig, um den tatsächlichen Verkehrswert mit der notwendigen Sicherheit feststellen zu können. Meist differieren Onlinebewertung und analoge Bewertung um mehrere Zehntausend Euro, nicht selten sogar um mehr als 100.000 Euro.

Diese Erkenntnis haben mittlerweile auch die einschlägigen Bewertungsportale gewonnen und verkaufen Ihre Daten im Nachgang der Onlinebewertung für viel Geld an vertraglich an sie gebundene Immobilienmakler zur Durchführung einer analogen Bewertung mit Ortstermin zur endgültigen Festlegung des Verkaufspreises.

Wir stellen Ihnen deshalb keine Online-Bewertung zur Verfügung, ermöglichen Ihnen aber gerne die Onlinebuchung einer kostenlosen, unverbindlichen Bewertung durch unseren Sachverständigen:

Senger Immo