Datenschutz

Datenerhebung

Ihr Besuch auf unseren Webseiten wird in einem Server-Log protokolliert. Erfasst werden: die aktuell von Ihrem Computer verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Computers sowie die von Ihnen abgerufenen Seiten/Dateien. Der Personenbezug ist von uns nicht beabsichtigt und im Regelfall nicht möglich. IP-Adressen speichern wir, wenn überhaupt, über einen Zeitraum von wenigen Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Datensicherheitsgründen und um die Stabilität und Sicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

Datenverarbeitung

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Zur Bearbeitung Ihres Auftrags, erheben wir folgende Informationen: Anrede, Vorname, Nachname, Anschrift, eine gültige E-Mail-Adresse, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk), Angaben zu vereinbarten Entgelten, Informationen über die gesuchte bzw. angebotene Immobilie und Angaben, die nach Ihrem Auftrag für den An- bzw. Verkauf oder die An- bzw. Vermietung der Immobilie notwendig sind. Bei Eintritt in die abschließenden Verhandlungen sind wir gesetzlich verpflichtet, eine Kopie Ihres Identifikationsnachweises zu erstellen. Diese Daten erheben wir, um Sie als Partner des erteilten Auftrags zu identifizieren und den Auftrag ordnungsgemäß bearbeiten zu können, die Korrespondenz mit Ihnen durchzuführen, zur Rechnungsstellung, zur Abwicklung von Ansprüchen aus dem Auftragsverhältnis sowie zur Erfüllung unserer Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten nach der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) und dem Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche (GwG).

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Das Erheben und die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 I b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Bearbeitung und Erfüllung des erteilten Auftrags, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art 6 I f DSGVO (Anspruchsprüfung) und nach Art 6 I c DSGVO für die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach MaBV und GwG zulässig.

Weitergabe
Ihre Daten werden ausschließlich im Inland gespeichert. Um die vertragsgemäßen Hauptvertrags­verhandlungen (Kauf/Miete etc.) anzubahnen, ist die Weitergabe der Daten an den Hauptvertragspartner, an die von ihm oder von Ihnen zur Vertragserstellung beauftragte Person zulässig sowie, um mit einem anderen Makler im Rahmen eines Gemeinschaftsgeschäfts den Auftrag zu bearbeiten oder soweit die Daten zur Immobilie im Wege der üblichen Inserate wiedergegeben werden. Eine Weitergabe ist zulässig, soweit eine gesetzliche Pflicht hierzu besteht, z.B. gegenüber Behörden. Darüber hinaus geben wir die erhobenen Daten geben nur mit Ihrer Zustimmung weiter.

Dauer der Speicherung
Die für die Durchführung des Auftrag erhobenen personen- oder immobilienbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gem. MaBV und GwG (5 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Auftrag endet) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 I c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (Abgabenordnung, Handelsgesetzbuch) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind (Buchungsbelege 10 Jahre, Handelsbriefe, als solche gelten auch Emails, 6 Jahre), Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 I a DSGVO eingewilligt haben oder es für die Dauer offener Ansprüche aus dem Auftragsverhältnis zu deren Prüfung und Nachweis erforderlich ist bis zum Ablauf der Verjährungsdauer.


Einwilligung und Widerruf


Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder von uns löschen lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt. 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Kontakt


Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:
SENGER Immobilien
Dipl.-Ing. Architekt Oliver Senger
Alte Mainzer Str. 3, 55129 Mainz
06131 329 5245
info@senger.immo



Verwendung von Google-Fonts  


Unserer Webseite benutzt externe Schriften von Google-Fonts. Diese werden beim Besuch der Seite von Servern der der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) geladen. Google setzt dabei keine Cookies. Es ist jedoch unbekannt, ob die IP-Adresse des Endgerätes des Nutzers an Google übertragen und gespeichert wird. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/ 



Google-Maps API 

Zur Darstellung unseres Unternehmensstandortes verwenden wir eine Karten-Anzeige der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Hierfür wird die Google Static Maps JavaScript API verwendet. Bei der Darstellung werden Daten, inklusive Ihrer IP-Adresse und Ihres Standortes an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „EU-US-Privacy-Shield“-Abkommens und ist beim „EU-US-Privacy-Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Weitere Informationen darüber, wie Google die Daten nutzt und gegebenenfalls weitergibt können Sie der Datenschutzerklärung von Google unter folgendem Link entnehmen: www.google.com/policies/privacy/ 

Sie können die Erhebung der Daten verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen Javascript deaktivieren. In diesem Fall kann jedoch die Karte nicht dargestellt werden.



Matomo Webanalyse



SSL-Verschlüsselung


Wir schützen die Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung. SSL ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten sicher über das Internet transferiert und für Fremde nicht einsehbar übertragen werden. Die SSL-Verschlüsselung erkennen Sie daran, dass die URL mit „https“, anstelle von „http“ beginnt.



Rechte und Auskunft

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht oder nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Kontakt
Senger Immo
hier: Datenschutz